Pankow Guide Gesundheit | Berlin


Workshop “Aufstellungen – In Einklang kommen, mit dem was war” FAIR CAMP 2015 am 17. Januar

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Wann: 17.1.2015, Wo: EDEN*****, Breite Str. 43, 13187 Berlin

Workshopkonzept von Anette Maharens: Die moderne Stadt ist Kulminationspunkt vieler verschiedener Kulturen. Sich im Einklang zu wissen mit seiner Umgebung und das Gefühl, seinen Platz gefunden zu haben, sind wesentliche Voraussetzungen für eine gute Zukunft. Wir sind die Summe all dessen, was vor uns war
. Wie die Arbeit Bert Hellingers gezeigt hat, prägt uns das System, in dem wir groß geworden sind, Weiterlesen »

Workshop “Zyklus der Frau: Vom Mädchen und Frausein” auf dem FAIR CAMP am 17. Januar 2015

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWann: 17.1.2015, Wo: EDEN*****, Breite Str. 43, 13187 Berlin

Workshopkonzept von Petra Hinze und Britta Wein: Die Frau mit ihrem Blut ist oft ein Tabu. Man hat es, so ist es ­­– sind oft die Worte. Und für viele Frauen ist die Periode jeden Monat eher eine Bürde als eine Freude. Sie empfinden ihre „Tage“ als schmerzhafte körperliche Einschränkung und möchten sie am liebsten verdrängen. Aber jede Frau durchläuft in ihrem Leben verschiedene Phasen, in denen eine eigene Kraft hervorgeht. Petra Hinze zeigt diese auf und zeigt wie Sie Zugang zu Ihren eigenem Inneren und Ihren eigenen Stärken erlangen können. Weiterlesen »

Workshop “Ernährung und nachhaltige Gesundheit im Alltag” auf dem FAIR CAMP am 17. Januar 2015:

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWann: 17.1.2015, 15.30 Uhr, Wo: EDEN*****, Breite Str. 43, 13187 Berlin

Workshopkonzept von Ute Baacke + Peter Friedrichs: Widersprüchliche Informationen in den Medien machen uns die Entscheidungen über unser Essen oft nicht leicht. Was können wir eigentlich überhaupt noch essen? Wie gesund ist Mineralwasser? Kann ich Leitungswasser bedenkenlos trinken? Ist fettarme Ernährung gesund? Macht Fett wirklich fett? Ist eine Ernährung auf der Basis von Getreide und Kohlenhydraten gesund? Unser täglich Brot: Anleitung für glutenfreie und getreidefreie Brote. Obst und Gemüse: Nährstoffaufnahme erhöhen. Milch macht stark? Milchalternativen und Wirkung.  Weiterlesen »

Kräuterworkshop und Spaziergang mit Constanze Dornhof im April 2015

Constanze Dornhof Grafik
Wann: Fr 17.4.2015, 18.30 Uhr / Sa 18.4.2015, 11 Uhr

Mit dem kleinen ABC der Pflanzenheilkunde und Botanik führt Constanze Dornhof die Teilnehmer*innen in die Grundlagen des Kräuterwissens ein. Am nächsten Tag wird es praktisch. Pflanzen hören, sehen, spüren, riechen – und schmecken! Der “Frühlings-Kräuterworkshop – Geschenke am Wegesrand” beginnt in der Botanischen Anlage in Berlin-Blankenfelde mit einem Spaziergang, es wird gesammelt und anschließend bereiten Sie mit den Frühlingskräutern die Neunerleisuppe zu. Überraschungsangebote aus dem Kräuterlabor gehören ebenfalls dazu. Beide Veranstaltungen können einzeln oder zusammen gebucht werden.
Weiterlesen »

5 Jahre FAIR CAMP: Feiern und Mitmachen am 16. und 17. Januar 2015 im EDEN*****

FAIR CAMP 2015
Herzlich willkommen zum Feiern und Mitmachen am 16. und 17. Januar auf dem 5. FAIR CAMP. Treffen Sie unsere Mitglieder unseres Netzwerkes sowie Vorreiter einer entschleunigten, nachhaltigeren und gesunden Lebensweise und Interessierte. Das FAIR CAMP ist Lernort und Kreativraum zugleich. Themen des lokal-fairen Mitmachtages sind Ernährung, Gesundheit, Bildung, Urbanes Gärtnern, Gemeinschaften, Sozialunternehmer, Eco-Fashion, Shareconomy und Gemeinwohl-Ökonomie.

Weiterlesen »

Gesundheit ist eine gemeinsame Sache (Oya-Artikel)

Screen Gesundheit 01“Das derzeitige Gesundheitswesen mag man als öffentliches Gut verteidigen oder als öffentliches Übel verloren geben. Festzuhalten bleibt, dass es nur eine Art ist, zum Erhalt von Gesundheit und zum Gelingen einer heilsamen Kultur beizutragen.” schreibt Silke Helfrich im Magazin OYA. Von der Metaebene geht sie in Details und kommt immer wieder zurück zur Logik der Gemeingüter (Die Logik der Fülle durch Teilen und Aufmerksamkeit). Das Projekt “Nestwärme” aus Trier wird als Weiterlesen »

Frauenreise & Frauenwissen: Mit Petra Hinze in der Toskana – im Sommer/Herbst 2015

Figur Petra Hinze FrauenreiseUnsere Frauenseminarreise in die Toskana/Italien wird mir ein unvergessliches Erlebnis bleiben. Wir erforschten eine Woche lang das ganzheitliche Frauenwissen. Meditationen, Energieübungen, schamanische Trommelreisen, Frauenkunde, Wanderungen in der wunderschönen Berglandschaft  und Heilrituale vertieften den Prozess. Wir besannen uns auf unsere weiblichen Gaben und auf unsere Kräfte. In praktischen Übungen haben wir unser Wissen umgesetzt. Sicher hat das italienische Bergdörfchen wesentlich zum Wohlfühlen beigetragen. Weiterlesen »

Die neue SWAK ist da! Lindgrün und biologisch abbaubar.

Swak gruen
Seit zwei Jahren benutze ich nun schon begeistert die SWAK – und freue mich deshalb um so mehr, wie die Weiterentwicklung der SWAK rasant voranschreitet. Das neue Griffmaterial für die SWAK-Zahnbürste in lindgrün (Version 3.0) kommt aus Österreich und ist komplett biologisch abbaubar. Thilo Grauheding und sein Team haben vor, die beste Zahnbürste herzustellen. Der weiterentwickelte, um 10% dickere Griff liegt Weiterlesen »

Erholung, Stille, Kerzenschein – Weihnachtsmeditation am 10. Dezember 2014

WeihnachtsmeditationWann: Mi. 10.12.2014 18-20 Uhr, Wo: Sinnergie, Schulzestr. 1, 13187 Berlin
.
Die Adventszeit ist ursprünglich die Zeit der Besinnung, des Rückzugs (der Sinne), gar des Fastens, so wie es uns die Natur vorlebt. Stattdessen wird sie für viele eine Zeit des Konsums und des Stresses. Shoppen, Weihnachtsevents nicht verpassen, Schmücken, viel zu viel Zucker zu sich nehmen etc. Weiterlesen »

FAIR CAMP – der lokalfaire Workshoptag am 16./17. Januar 2015 im EDEN***** in Berlin-Pankow

Fair Camp 2015

“Stadt im Wandel“ ist das Motto des FAIR CAMP am 16. und 17. Januar 2015 in Berlin. Ernährung, Gesundheit, Bildung der Zukunft, Urbanes Gärtnern, Gemeinschaft, Sozial Unternehmer, Eco Fashion, Shareconomy und Gemeinwohlökonomie sind die Themen des fünften lokal-fairen Workshoptages. Wir teilen Erfahrungen, Wissen, Methoden, zeigen praktische Beispiele und vernetzen uns, um den inneren und damit auch den äußeren Wandel mitzugestalten – für eine bessere Welt und eine enkeltaugliche Zukunft. Weiterlesen »